Sitzskulptur Tenever

Sitzskulptur in Tenever fertiggestellt

Mit der Eröffnung am 18. Oktober wurde der zweite Teil der Sitzskulptur am Jugendhaus Tenever offiziell eingeweiht.

In einem Beteiligungsprojekt am Jugendhaus Tenever haben Jugendliche des Stadtteils zusammen mit raumdialog eigenhändig in zwei Arbeitsschritten eine Sitzskulptur für ihr Jugendhaus gebaut. Nun erstrahlt sie in frischem Orange und wird als Sitz-, Kletter- und Liegeplatz genutz. Die Sitzskulpturen dienen als Blickfang, Treffpunkt, fördern die Identifikation der Jugendlichen mit ihrem Stadtteil und erweitern die Aufenthaltsmöglichkeiten vor dem Jugendzentrum.

Die Sitzskulptur entstand in Kooperation zwischen raumdialog, der St. Petrie Kinder- und Jugendhilfe, dem Jugendhaus Tenever und den Fahrradpark Tenever. Das Projekt wurde gefördert über das Programm „Soziale Stadt“.

Jugendhaus Tenever, Koblenzer Str. 5, 28325 Bremen.

Comments are closed.